Haus verkaufen Karlsruhe – So gelingt der erfolgreiche Immobilienverkauf

Immobilie in Karlsruhe verkaufen - Beitragsbild

ZULETZT AKTUALISIERT AM 09/11/2020

Hier erfahren Sie an wen Sie sich wenden sollten, wenn Sie Ihr Haus in Karlsruhe und Umgebung verkaufen möchten. Außerdem erfahren Sie worauf man bei einem Hausverkauf dringend achten muss und wie Sie den bestmöglichen Betrag für Ihre Immobilie herausholen!

Nur mit einem Immobilienmakler können Sie Ihren Hausverkauf in Karlsruhe von Anfang an richtig durchführen und die bestmögliche Verkaufssumme erzielen. Denn nur ein Immobilienmakler kann die so wichtigen Aspekte eines Hausverkaufes wie Werteinschätzung, Energieausweis oder Objektvermarktung richtig umsetzen, sodass Sie schnell und ohne große Mühe Ihr Haus verkaufen können.

Im weiteren Text erfahren Sie genau auf welche Dinge es bei einem Hausverkauf ankommt und wie ein professioneller Immobilienmakler aus Karlsruhe wie einstein Immobilien, Ihre Immobilie erfolgreich verkaufen wird. Außerdem erfahren Sie alles über Dauer, Kosten und Ablauf einer Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler.

Lassen Sie ihre Immobilie kostenfrei von der erfahrenen Architektin bewerten!

Haus verkaufen Karlsruhe – Nur mit Immobilienmakler!

Zuerst müssen wir klären, warum man den Hausverkauf nicht eigenverantwortlich durchziehen sollte, sondern professionelle Hilfe von einem Immobilienmakler aus Karlsruhe in Anspruch nehmen sollte.

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, wollen Sie mit möglichst wenig Aufwand den höchstmöglichen Verkaufspreis erzielen, richtig?

Als Immobilienmakler wissen wir von einstein Immobilien genau worauf es ankommt, damit ein Verkauf schnell und maximal erfolgreich abläuft. Und nur wenn man genau weiss, wie ein Hausverkauf richtig vorbereitet wird, wie eine Immobilie richtig bewertet wird und wie dann alle notwendigen Schritte im Verkaufsprozess selbst ablaufen müssen, dann kann der Verkauf hürdenlos vonstatten gehen.

Sie sehen also, man benötigt jahrelange Fachexpertise um keine Fehler zu machen beim Hausverkauf. Nehmen Sie sich also einen Makler und sparen Sie sich eine Menge Ärger und Zeit! Wir bei einstein Immobilien sind dabei der richtige Partner in Karlsruhe und Umgebung für Sie!

So läuft ein Hausverkauf mit einstein² Immobilien in Karlsruhe ab!

Der richtige, strukturierte Ablauf beim Hausverkauf in Karlsruhe ist entscheidend!

Und als Immobilienmakler wissen wir genau, wie wir jeden einzelnen Schritt sinnvoll aufeinander aufbauen.

Hier zeigen wir Ihnen die einzelnen Schritte für den Hausverkauf auf, damit Sie genau wissen wie wir vorgehen, wenn wir uns um Ihren Hausverkauf in Karlsruhe kümmern.

Hausverkauf Karlsruhe – Die richtige Vorbereitung

Bevor man mit den ersten Schritten des Verkaufsprozesses beginnt, müssen ein paar wichtige Vorbereitungen getroffen werden.

Werteinschätzung

Ganz am Anfang steht immer die Einschätzung des Marktwertes der Immobilie. Denn dieser Wert bildet die Grundlage des gesamten Verkaufes. Für die Ermittlung kommen wir vor Ort und begutachten die Immobilie sehr gründlich. Aufgrund dieser Besichtigung können wir dann die Immobilie realistisch einschätzen und einen offiziellen Marktwert aufstellen.

i

Unterlagen

Im nächsten Schritt müssen die relevanten Unterlagen für den Hausverkauf in Karlsruhe und Umgebung fertiggestellt werden. Hier eine kleine Übersicht:

Notwendige Unterlagen: Hier bekommt man diese Unterlagen:
Baupläne Architekt, Bauträger oder das Bauarchiv
Energieausweis Energiedienstleister und Architekten
Auszug aus der Flurkarte Katasteramt
Grundbuchauszug Amtsgericht
Nutz-, Wohn- und Grundflächenberechnung; Kubaturberechnung Architekt, Bauträger
Sanierungsnachweise Eigentümer

Zustand der Immobilie

Oft wird dieser Punkt zu wenig beachtet. Wenn eine Immobilie sauber, ordentlich und gegebenenfalls sogar renoviert ist, wirkt sich das extrem positiv auf den Marktwert und auf das gute Gefühl des späteren Käufers aus! Also bringen Sie Ihr Haus vor dem Verkauf auf Vordermann und präsentieren Sie es von der besten Seite!

Hausverkauf Karlsruhe – Die richtige Vermarktung der Immobilie

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt geht es an die Vermarktung der Immobilie!

Das bedeutet, es muss ein professionelles und umfassendes Immobilien Exposé erstellt werden.

Folgende Punkte müssen im Exposé enthalten sein:

  • Das Baujahr Ihres Hauses in Karlsruhe oder Umgebung
  • Grundriss und Lageplan der Immobilie
  • Ein professioneller Energieausweis
  • Zustand und Datum der letzten Renovierung oder Modernisierung
  • Die genaue Quadratmeterzahl der Wohnfläche
  • Anzahl der Zimmer im Objekt
  • Die laufenden Betriebskosten
  • Zu welchem Datum der Einzugstermin (bei Eigennutzung) war
  • Ausstattung (Balkon, Garten, Garage, Stellplatz, Dachboden, Keller, Lift, etc.)
  • Angaben zum Wohnumfeld (Kindergärten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Verkehrsanbindung, Ärzte, Apotheken, Freizeitmöglichkeiten, etc.)
p

Mit solch einem Exposé präsentieren wir Ihr Haus optimal und geben dem potentiellen Käufer den bestmöglichen Überblick. So können wir dessen Kaufentscheidung maßgeblich, positiv beeinflussen! Das Exposé wird dann in allen relevanten Plattformen beworben, in denen sich die relevanten Käufer aufhalten.

Hausverkauf Karlsruhe – Besichtigungen vernünftig durchführen

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem die ersten Interessenten durch die Vermarktungsmaßnahmen eine Besichtigung des Hauses haben möchten.

Die Besichtigungen führen wir jetzt professionell durch. Wir wissen genau worauf es ankommt, damit sich der potentielle, neue Besitzer direkt heimisch fühlt und sich in Zukunft als neuer Besitzer in dem Objekt sehen kann. Hier gehören verkäuferisches Geschick und ein gute Portion Charme dazu. Und das können wir sehr gut!

Hausverkauf Karlsruhe – Auswahl des richtigen Käufers

Wenn wir nun einige Besichtigungen durchgeführt haben, werden sich einige Personen für Ihr Haus in Karlsruhe oder Umgebung interessieren und wollen kaufen.

Jetzt gilt es, den optimalen Verkäufer herauszufiltern. Der Käufer, der Ihr Haus wertschätzt und pflegen wird und der natürlich den gewünschten Verkaufspreis zahlt.

Wir helfen Ihnen dabei den optimalen Käufer zu finden, in dem wir durch Überprüfungen der Bonität und der Nutzungsabsichten Ihnen einen genauen Überblick darüber verschaffen können, welcher der Interessenten für Sie infrage kommt und wer nicht.

Hausverkauf Karlsruhe – Kaufvertrag aufsetzen

Beim Aufsetzen eines Kaufvertrages ist es wichtig, jegliche Interessen und Absprachen ganz genau festzuhalten. Außerdem müssen alle wichtigen und relevante Unterlagen vorhanden sein, um dem Kaufvertrag seine Gültigkeit zu geben. Der Kaufvertrag muss genaue Angaben zum Grundbuch sowie Details zum Kaufgegenstand und zum letztendlichen, ermittelten Kaufpreis enthalten.

Hausverkauf Karlsruhe – Notartermin durchführen

Jetzt folgt der Notartermin. Erst durch diesen Termin, wird die Eigentumsübertragung wirksam und die monetären Rahmenbedingungen werden festgehalten. Für Gewöhnlich wählt hier der Käufer einen Notar seine Vertrauens aus. Im Vorfeld übermitteln wir Die Unterlagen für Ihren Hausverkauf an den Notar. Beim Termin werden dann Verträge und Modalitäten durchgelesen und besprochen. Wenn alles passt, sind wir fast am Ende Ihres Hausverkaufes in Kalrsruhe!

Hausverkauf Karlsruhe – Die offizielle Übergabe

Zu guter Letzt folgt dann die offizielle Übergabe der Immobilie. Die bezeichnet das Ende des Verkaufsprozesses Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Hier werden alle notwendigen Unterlagen, sowie die Schlüssel überreicht. Wichtig ist hier, die Übergabe dieser einzelnen Dinge genau zu protokollieren, um eventuelle, spätere Zweifel oder Rechtsschwierigkeiten zu vermeiden.

Der optimale Zeitpunkt für den Hausverkauf

Bei dem Verkauf einer Immobilie kommt sofort die Frage auf, welchem Zeitpunkt am besten für einen Hausverkauf geeignet ist. Schließlich könnte der Zeitpunkt eine entscheidende Rolle bei der Höhe der Verkaufssumme spielen. Im Falle von Ereignisses wie Erbschaft, Hausverkauf nach Scheidung oder Berufswechsel kann man sich aber leider den Zeitpunkt für einen Hausverkauf in Karlsruhe oft nicht wirklich aussuchen.

Ebenfalls können Veränderungen im Leben wir der Auszug der Kinder dazu führen, dass die Eigentümer die Fläche nicht mehr effektiv nutzen können und so ein Immobilienverkauf in Karlsruhe früher kommt als gedacht. Dennoch gibt es ein paar Indikatoren, mit denen Sie tatsächlich einen optimalen Zeitpunkt für den Verkauf Ihrer Immobilie in Karlsruhe finden können. Welche das sind, erfahren Sie in den weiteren Abschnitten.

Die richtige Marktsituation: Niedrige Zinsen und hohe Immobilienpreise

In den heutigen Niedrigzins-Zeiten fragen sich verständlicherweise viele Immobilienbesitzer, ob jetzt die richtige Zeit für den Hausverkauf wäre. Wohnimmobilien sind nach wie vor extrem gefragt und die Nachfrage übersteigt um Längen das Angebot. So ist es nicht nur am Karlsruher Immobilienmarkt, sondern in ganz Deutschland. Als Immobilienmakler merken wie immer mehr, wie sehr der Wunsch der Menschen nach einem eigenen Eigenheim wächst. Die Möglichkeit zur eigenen Immobilie zu kommen, war durch die niedrigen Zinsen und die gute Konjunkturlage noch nie so greifbar.

Wer also in Großstädten wie Karlsruhe Eigentum besitzt, hat sehr gute Chancen auf einen profitablen Verkauf in diesen Zeiten. Gerade Metropolen und Großstädte wie auch zuletzt mittelgroße Städte profitieren von einem anhaltenden Trend in städtische Lagen. Gründe hierfür sind eine gute und attraktive Infrastruktur, die diversen Freizeitangebote und soziale & öffentliche Einrichtungen. Dies verspricht eine hohe Lebensqualität.

Interessanterweise sorgt die Politik selbst mit dafür, dass die wirtschaftliche Lage die Immobilienpreise immer weiter ansteigen lässt. Für Hausverkäufer eine gute Sache, doch nicht für immer! Denn irgendwann werden die Preise zu hoch und Käufer nehmen trotz niedrigen Zinsen Abstand von einem Immobilienkauf. Dies ist ein klares Indiz für Immobilienbesitzer! Die jetzige Marktsituation wird nicht immer so bleiben und wenn Sie zu lange warten, könnten Sie sich verpokern. Es gab selten so einen guten Zeitpunkt einen lukrativen Immobilienverkauf in Karlsruhe durchzuführen wie jetzt! Aufgrund der niedrigen Zinsen, die alternative Anlagen mit ähnlich moderatem Risiko kaum attraktiv machen und dadurch, dass die Finanzierung über Immobilienkredite durch das Niedrigzinsumfeld derzeit für viele Menschen umsetzbar ist.

Fazit: Genau jetzt ist der beste Zeitpunkt für Ihren Hausverkauf in Karlsruhe!

Finden Sie jetzt über unser Formular kostenfrei den Wert Ihrer Immobilie heraus!

Das erwartet Sie in Zukunft

Wir werden diese Informationsseite stetig erweitern, damit Sie einen noch besseren Überblick über unsere Dienstleistung und eine potentielle Zusammenarbeit bekommen können!

Hier finden Sie weitere Artikel!